Der Cosmic Mirror Podcast wird 1 Jahr!

Hallo, ich bin Jennifer und du hörst den Cosmic Mirror Podcast! Jede Woche eine neue Folge über die Astrologie und das Leben. Das ist mein aktueller Einleitungssatz für den Podcast und den Podcast gibt es jetzt schon 1 ganzes Jahr lang!

Neumond in Wassermann

11 Februar 2021. Zum Neumond in Wassermann letztes Jahr, habe ich mich getraut und mich bei meinen Podcasthoster Buzzsprout* angemeldet. Zu diesem Zeitpunkt waren alle sichtbaren Planeten mit Ausnahmen von Mars im Zeichen Wassermann unterwegs – inklusive rückläufigem Merkur. 
Das Anmelden beim Podcasthoster war quasi die Saat aussäen – in der Mondzyklus Analogie. (Mehr Infos zum Mondzyklus in der Podcastfolge: Monatsvorschau Januar)
Zum ersten Viertelmond habe ich die Listung des Podcast bei Spotify und Apple Podcast beantragt. Also eine Handlung damit der Podcast sichtbar werden kann.
Am 21.02. habe ich dann in meiner Instagram Story offiziell verkündet, dass der Podcast live ist. Auf Spotify war er dann auch schon verfügbar und die Listung bei Apple war dann einen Tag später genehmigt. Zum Vollmond in Jungfrau gab es dann die nächste Episode und seither gibt es jede Woche eine neue Folge. 

Die Vorläufer des Cosmic Mirror Podcast

Es sind einfache Sprachnachrichten gewesen die ich im Oktober 2020 begonnen habe aufzunehmen und zwar anlässlich eines Vollmond im Zeichen Stier. Es war der zweite Vollmond im Monat Oktober und im Netz wurde dieser “Bluemoon” so gehyped. Und ich dachte mir, das besondere an dem Mond ist nicht, dass es der zweite im Kalendermonat ist, das hat keine wirkliche Relevanz. Das besondere ist die Rolle die Uranus spielt. Also nahm ich meine erste astrologische Sprachnachricht auf. Die Sprachnachrichten habe ich zuerst an ein paar Freunde und meine Schwester geschickt und dann an mehr Freunde und da kamen dann so viele gute Rückmeldungen. Und ich hatte zu der Zeit viel Input von Johanna Fritz und meine Teilnahme an einem Programm von ihr gab so den letzten Schubser mich zu trauen, das ganze mal in die Welt rauszugeben und zu schauen was passiert.  

Ich kann es selbst kaum glauben. So oft habe ich anderen Podcastern zugehört und gesehen wenn sie die Folge 10, 30, 45, 70, 100 veröffentlicht haben und musste mich daran erinnern, dass auch sie mit Folge 1 gestartet sind. So wie ich im Februar 2021. Die erste Folge die ich hochgeladen habe, war zum Neumond in Wassermann 2021. Die Zweitedann gleich zum Saturn Uranus Quadrat, dem Aspekt des Jahres 2021.
Uranus hat ganz sicher eine Rolle gespielt, für mich und den Podcast. Die erste astrologische Sprachaufnahme habe ich zum Vollmond in Stier gemacht, Ende Oktober 2020 – und dieser Vollmond war in Verbindung mit Uranus. Und die habe ich nur an ein paar ausgewählte Freundinnen geschickt. Und dann immer wieder welche. Zum Neumond, Vollmond, der Jupiter Saturn Konjunktion. An immer mal ein paar mehr Menschen. Ich hab mich also langsam vorgetastet.
Und jetzt habe ich tatsächlich selbst seit einem Jahr einen wöchentlichen Podcast. Ich muss sagen da bin ich wirklich stolz auf mich. Der Podcast hat Mars im Zeichen Stier – definitiv gut für die Beständigkeit. Und wenn du den Podcast vielleicht noch gar nicht kennst, dann findest du hier alle Infos und kannst direkt reinhören!

Hey, ich bin Jennifer!

Fasziniert darüber auf welch wunderbare Weise die Astrologie die kosmische Ordnung sichtbar macht, interpretiere ich für dich die Astrologische Energie.

Cosmic Mirror Podcast

Jede Woche eine neue Folge über die Astrologie und das Leben. Im Podcast spreche ich über die aktuelle kosmische Energie und was sie bedeutet.

Venusreise

Die Venusreise dient deiner Selbstentdeckung und Entfaltung. Orientiert am Venuszyklus und dem Inanna Mythos begleite ich dich auf dieser Reise zu dir selbst.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner